Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmelden

„Wir bekommen nicht das, was wir uns wünschen. Sondern…

Blog 25. August 2014

„Wir bekommen nicht das, was wir uns wünschen. Sondern das, was unserem gewohnheitsmäßigem Denken entspricht „“Dr.Joseph Murphy in die Macht Ihrer Wünsche und Darum klappt es auch mit dem Parkplatz, weil wir uns das Vorstellen können.

Aber der eine oder andere kann sich halt die 6 Richtigen im Lotto nicht vorstellen, er wünscht es sich, aber kann es sich tief in sich gar nicht vorstellen, das es klappt.So ist es dann auch mit dem Arbeitsplatz und dem Verdienst.Klar wünschen wir uns täglich eine ganze Menge, aber passt es zu unserer Vorstellungskraft ? Ist der Gedanke an das, was wir haben wollen schon zur Gewohnheit geworden ?Wer hat sich schon einmal „Träumhäuser“ angeschaut ? Besichtigungstermine vereinbart ?Warum nicht ?….weil es nicht zum gewohnten Bild gehört, sondern noch ganz weit weg istUnd da kommt dann wieder der Realist durch, wie soll ich mir das denn Leisten können ..ha ha….Und wie steht es mit dem Traumwagen…schon einmal drinnen gesessen ? Probe gefahren ?

Ach nein ?..weil , was würde der Verkäufer sagen, wenn ich da vor der Tür stehe…kann ich mir den Wagen doch gar nicht leisten

Also, wie soll es denn ins Leben kommen, wenn ich nicht daran glaube ? Wenn ich es selber nicht für Möglich halte `?

Ja, für einen Parkplatz bin ich gut, für eine Tasse Kaffee, die ich geschenkt bekomme auch …..da klappt es ja auch mit den „Bestellungen“ beim Universum.

Aber…ha ha ha….bei so einer Villa doch nicht…..ich verdiene doch nur….und der Unterhalt alleine kostet ja schon …nä nä nä…das brauche ich gar nicht erst zu wünschen.

Dabei funktioniert das alles so gut. Was bitte ist an einem Parkplatz denn so Selbstverständlich ? Oder an der Tasse Kaffee die ich geschenkt bekomme, weil ich mir das vorstellen konnte ? Das ist genau so ein großes Wunder wie die Villa oder die Jacht oder …..der neue Arbeitsplatz…..

Es ist ja Wissenschaftlich erwiesen, das wir das Gehirn Programieren können, ein kleines Beispiel gab es auch bei Bleep, und wir können unsere Denkgewohnheiten ändern.
Aber es ist am Anfang noch sehr müßig und wir fallen immer wieder zurück, bleiben wir aber dabei, werden die „Neuen Gedanken“ Gewohnheit.
Somit ist das einfach nur ein klein wenig Arbeit an uns selber….Tägliche Übungen…bis ich das „neue Denken“ als ganz Normal empfinde.

Am Einfachsten ist es, wenn wir uns Abends, vor dem Einschlafen darauf einstimmen ….denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf Psalm 127,2
und gleich wenn wir Morgens aufwachen noch einmal….

Und immer alles „Positiv “ Formulieren…so wie beim Einkaufen, da kann ich auch nicht sagen: “ ich hätte gerne keine Mettwurst“ wenn ich Steak haben möchte …oder ?
und genauso funktioniert das auch mit unseren Gedanken….nein, eigentlich ein wenig schlimmer …denn das Universum kennt das „nicht “ nicht…Formuliere einmal Deine Sätze ohne „nicht“ das ist dann die Bestellung : ich möchte keine Rückenschmerzen mehr haben…das Universum versteht: “ ich möchte Rückenschmerzen haben und …tataa..Rückenschmerzen….ups ups, obwohl ich jeden Abend darum Bete
Ja..so ist das , es kommt auf das Detail an…

Also, ab heute : Positive Formulierungen : „ich möchte Fröhlich und Gesung leben und dann im „Kopfkino“ vorstellen, wie man Beschwerde frei rumhüpft…Abends kurz vorm Einschlafen, Morgens beim Aufwachen…und das funktioniert mit allen Wünschen….

Probiere es doch einfach einmal aus….das schlimmste was Dir passiern kann ist, das sich Dein Leben ändert und Du dein Regisseur wirst…denn Gott/Universum/Allmacht Manifestiert sich durch uns.

1315 total views, 1 today

#Icebucketchallenge Georg Troll

Blog 24. August 2014

Vielen Dank an Sascha Lühr von Enterprise Autovermietung Lübeck – natürlich nicht Raumschiff Enterprise, wie im Video zu hören 😀 – für die Nominierung zur IceBucketChallange, die ich selbtsverständlich annehme! Wir spenden dennoch für die Forschung zur Bekämpfung von ALS und Lübecker Verkaufen unterstützt außerdem den Flashmob am 30.08.2014 auf dem Lübecker Kohlmarkt für die Kinderkrebshilfe Lübeck. Ich nominiere nun meinen lieben Schwager Marios Andricopoulos von Hellas Taverna Lübeck, meine Chefadmin Andrea Dieckelmann und meinen Kumpel Ingo Litschka von FechtHut. Ihr habt 24 STUNDEN 🙂

2239 total views, 1 today

Trainingseinheit mit Stefan Riemenschneider – Projekt-T

Blog 15. August 2014

 

 

 

Am 14.08.2014 kam Stefan Riemenschneider ins clever fit Lübeck, dort zeigte er mir wie sein Super 100 workout funktioniert – puh das war Anstrengend, aber super Gut – Danke Stefan IMAG0256 IMAG0257Stefan Riemenschneider Vor dem Start ins Training kläre ich Georg Troll auf, wie mein 100er Trainingsprinzip aufgebaut und ausgeführt wird. IMAG0258 Das Armband für die Ermittlung von Kalorienverbrauch und der Aktivität, mittels MET’s (metabolische Einheiten), wird Georg angelegt. Es kann aber noch viel mehr, z. B. den allgemeinen Kalorienverbrauch tagsüber ermitteln oder die Schlafqualität überprüfen usw.IMAG0259 IMAG0261 IMAG0262 IMAG0263 IMAG0266 IMAG0267 IMAG0270 IMAG0272 IMAG0274 IMAG0275 IMAG0277 IMAG0279 IMAG0280Die Übung Seitheben sieht leicht aus, aber birgt auch einige Tücken bei der Ausführung. Ich erkläre Georg Troll worauf er bei der Ausführung zu achten hat, Ellenbogen, Handflächen usw.
IMAG0282 IMAG0283 IMAG0284 IMAG0285 IMAG0288 IMAG0289 IMAG0290 IMAG0291 IMAG0292 IMAG0293 IMAG0294 IMAG0296 IMAG0297 IMAG0299 IMAG0300 IMAG0303 IMAG0304 IMAG0305 IMAG0308 IMAG0309 IMAG0310 IMAG0314 IMAG0315 IMAG0316 IMAG0317Das Wireless Compex EMS Gerät ist angelegt. EMS kommt von „Elektrische Muskelstimulation“. Durch Strom wird der motorische Nerv des Muskels stimuliert und kann so eine Kontraktion der Zielmuskulatur bewirken, ähnlich einer Kontraktion mit Gewichten. EMS kann aber auch für Massage- oder Therapiezwecke, z. B. bei chronischen Schmerzen etc., eingesetzt werden. Es gibt 50 verschiedene Programme zur Auswahl. Der Vorteil bei dem Wireless EMS ist, dass man keinerlei Kabelverbindungen zum Bedienteil hat und man damit, während des Fitnesstrainings, gleichzeitig mit elektrischer Muskelstimulation und Gewichten, traineren kann.
IMAG0319 IMAG0320 IMAG0321 IMAG0322 IMAG0323 IMAG0324 IMAG0325 IMAG0326 IMAG0327 IMAG0328 IMAG0329 IMAG0330 IMAG0331 IMAG0332 IMAG0333 IMAG0334 IMAG0335 IMAG0336 IMAG0337 IMAG0338 IMAG0339 IMAG0340 IMAG0341 IMAG0343 IMAG0345 IMAG0346 IMAG0347 IMAG0348 IMAG0349

3026 total views, 1 today

erster Bericht im Men´s Fitness über Projekt-T

Blog 7. August 2014

Das Leben ist Veränderung.

Hurra mein erster Artikel auf Men´s Fitness über mein Projekt-T 

http://www.mensfitness.de/das-leben-ist-veranderung

Vorher Nachher Juli Projekt-T zwischen jedem Bild liegen 4 Wochen

Aufnahmen von : Edel Fotografie Vivian PlanthaberEdel Fotografie Vivian Planthaber Edel Fotografie Vivian Planthaber

Vivian Planthaber
Wisbystrasse 26
23558 Lübeck
info@edel-foto.de
0173-1913486
St.Nr.: 30/222/39800
www.vivianplanthaber.de

1434 total views, 1 today

Das ist die beste Form von Werbung …schade ..

Blog 3. August 2014

es könnte so einfach sein und wäre die beste Werbung für ein Bank . …da sollten sich nur Banken mal eine Scheibe von abschneiden : 

http://heftig.co/bank-geld-automat/ 

(ob jetzt echt oder nicht – ich finde das ist die beste Idee ) 

1940 total views, 0 today

E-Mail beim Autofahren ?

Blog 5. Juli 2014

Hallo,

eigentlich war ich immer dagegen, aber, wie es so spielt im Leben, bin ich jetzt begeistert, denn hast Du schon mal beim Autofahren eine E-Mail geschrieben oder gelesen?

Ganz schön nervig oder?  Du musst nach vorne schauen, lenken, schalten und was sonst noch so …. schon mal die Erfahrung gemacht?

Sollte man auch nicht, also rechts ran, Zeit verlieren und E-Mail lesen/schreiben.

Das könnte jetzt ein Ende haben: Kommen wir zur Lösung der meisten Probleme beim Beantworten der E-Mails in Ihrem Postfach.

Nehme Dir einfach mal ein wenig Zeit : http://goo.gl/zjFAHl – davon wirst Du danach ein wenig mehr haben und entspannter sein 🙂

 

2233 total views, 0 today

AUFRUF ! ! !

Blog 15. Juni 2014

Aufruf!!!!!

hat schon mal jemand was von svenja reimers gehört ?
tja sie vertritt deutschland im august inLONDON bei der KICKBOXWELTMEISTERSCHAFT 2014, sie war 2X weltmeisterin und weltrangliste platz 2., 5 x deutscher meister..
jetzt suchen wir SPONSOREN für die WM in london.
diese frau hat es verdient unterstützt zu werden, HELLAS TAVERNA steht voll hinter ihr, seit ihr auch dabei dann meldet euch unter:

marios.andricopoulos@hotmail.de oder mobil 01776230771

DANKE!!!!!

2070 total views, 1 today

Projekt-T

Blog 21. Mai 2014

 projekt T schwarz

 

Worum geht es bei Projekt T Bodybuilding: 
Ich, geb. 07.01.66, mit so einigen Blessuren über die Jahre, möchte es noch mal oder überhaupt mal so richtig wissen.

Zeitplan: 12 Monate

Ziel: Maximaler Masseaufbau und Sixpack-Figur zur FiBo 2015/09 – 12 April

Ort: Clever Fit Lübeck https://www.facebook.com/cleverfitLuebeck?fref=ts

Vielen Dank an Moritz, der das Projekt ganz toll unterstützt

Weiteres Ziel: Clever Fit Meisterschaft – Mr Cleverfit FiBo 2015 – Vision 

Dokumentation : Facebook – https://www.facebook.com/groups/Projekt.T/

Ulrich Düring – Personal Trainier 
Facebook https://www.facebook.com/darkwindRPG?fref=ts
begleitet, motiviert, quält mich über diesen Zeitraum und holt das Unmögliche aus mir heraus – ohne Gnade – lach.

Daniela Breyer – Grafikdesignerin
https://www.facebook.com/daniela.breyer.3 
gestaltet das grafische Design des Projekts

Vivian Planthaber – Fotografin 
https://www.facebook.com/vivian.planthaber
erstellt eine Fotodokumentation und wird das Projekt begleiten

Stephan Rehbein – Musiker und Soundtrack-Produzent
https://www.facebook.com/pages/VALVE-Stephan-Rehbein/249580125203656?fref=ts
komponiert Power-Trainingsmusik für das Projekt

Vielen Dank an Atlantic Multipower, deren Produkte mir helfen werden mein Ziel zu erreichen.
http://www.atlantic-multipower.de

Auf Facebook :  

für den interaktiven Austausch : https://www.facebook.com/cleverfitLuebeck?fref=ts

und die Seite : https://www.facebook.com/Projekt.T.Bodybuilding?ref=hl

auf Xing : https://www.xing.com/de/communities/groups/projekt-t-bodybuilding-1ca3-1003583

2557 total views, 0 today

Page 4 of 23 1 2 3 4 5 6 23
  • Alle Facebook Freunde in eine Gruppe einladen

    von auf 1. März 2013 - 0 Kommentare

    https://www.facebook.com/groups/293693787419426/ Wenn du alle deine Freunde auf einmal in eine Gruppe haben möchtest Firefox : If You want To 5,000 sabscribers and 1,000+ friends request  Follow This Steps. 🙂 | | Mozilla Firefox User | Öffene die Gruppe in der du deine Freunde einladen willst 1.Open group where you want to sabscribers & Friends Requests. […]

  • Kontaktmaschinen Video ist fertig

    von auf 12. August 2013 - 5 Kommentare

    Mein Dank geht an Andreas Vockrodt für den Text und die Musik an Harald Ortlieb für dieses tolle Video an die Mitglieder der Kontaktmaschine, die hier mitgewirkt haben sowie alle anderen Mitglieder der Kontaktmaschine ..die hier jetzt teilen und ihre Kommentare abgeben       Screenshots aus der Fernsehkamera – Eindrücke von den Dreharbeiten zum […]

  • Ich bin Millionär

    von auf 2. August 2012 - 1 Kommentare

    Das hatte ich heute Morgen im Email-Eingang : Kontostand 25.000.000 $    – Hurra, jetzt gehe ich erst einmal shoppen  Aber die Vorstellung, das mein Konto so aussehen könnte, ist schon toll…..und man sagt doch immer : Alles ist Möglich

  • Verlorene Träume ?

    von auf 26. September 2012 - 1 Kommentare

    Ich zünde jetzt eine Kerze an, für all deine verlorenen Träume …..   So lange das Licht brennt, sind Deine Träume nicht verloren, stehe auf und Kämpfe …..

  • Dreharbeiten Kontaktmaschinen Video

    von auf 7. Juni 2013 - 0 Kommentare

    Frische Screenshots aus der Fernsehkamera – Eindrücke von den Dreharbeiten zum Kontaktmaschinensong-Video Juni 2013: Dreh in Lübeck: Georg Troll, Moderator der Kontaktmaschine (xing@georgtroll.de), mit „Sprachrohr“ im Wechselgesang mit Andrea Dieckelmann vor dem Holstentor.   Neumünster: Dreh mit Sven Menzer, (s.menzer@money-group.eu) „hoch hinaus“ in einer Gondel des Riesenrads auf der Kirmes.   Berlin: Dreh mit Ralph Bankmann, […]

From the Blog

  • Existenzgründung mit minimiertem Risiko

    von auf 6. Juli 2017 - 0 Kommentare

    Existenzgründung mit minimiertem Risiko Wer sich selbständig machen möchte, trägt ja normalerweise das komplette Risiko allein und hat obendrein noch hohe Investitionskosten. Oft kommt noch dazu, dass die Existenzgründung einen Fulltime-Job darstellt, und somit auch noch die laufenden monatlichen Kosten gedeckt werden müssen. Ich spreche da aus Erfahrung, versuche ich mich doch schon seit Jahren […]

  • Mein Geburtstagswunschzettel

    von auf 25. Dezember 2015 - 0 Kommentare

    Am 07 Januar ist es so weit, mich gibt es 50 Jahre und am 09.Januar 2015 feiere ich Diesen im Frisco in Lübeck Herrendamm 38-40 Bitte anmelden : Herrendamm 38-40 Lübeck  0451 98905565 und reservieren da nur 156 Plätze  ab 19 Uhr geht es los http://myfrisco.de/ und hier nun meine Wünsche so in der Richtung 🙂 […]

  • Das schöne an der Vergangenheit ist, das...

    von auf 29. November 2015 - 0 Kommentare

    Das schöne an der Vergangenheit ist, das sie vergangen ist – 11.11.2010 Egal was uns auch wiederfahren ist oder was wir bisher gemacht haben….es ist vergangen…. Egal wie schwer es auch ist…..ändert es nichts daran , das unsere Zukunft heute beginnt und somit sofort von uns geändert werden kann. Viele bezahlen Ihr Lebenlang für Fehler, […]

  • Facebook Videoautoplay stoppen

    von auf 1. September 2015 - 0 Kommentare

    Wie man den Automatischen Start von Videos auf Facebook ganz einfach stoppen kann

  • sprenge Deine Ketten

    von auf 25. August 2015 - 0 Kommentare

    Sprenge Deine Ketten …. (Newsletter)   Du kommst völlig frei auf diese Welt und bist voller Tatendrang – es gibt keine Einschränkungen deiner Phantasie, doch dann geht es los Unserer Eltern: „Pass bloß auf, das geht nicht, das kannst du nicht, das ist gefährlich…etc“ Unsere Umwelt „ Reich ist doof, man muss auf dem Boden […]

Get Adobe Flash player