Herzlich willkommen, Besucher! [ Anmelden

Die Geschichte vom Networkmarketing

Blog 25. Juli 2021

Einige interessante geschichtliche Hintergründe des Network-Marketing

 

Im Jahre 1868 begann der erste D2D-Verkauf – dieser Direktvertrieb verkaufte Bibeln.

Etwa 1885 wurde die Watkins Inc. gegründet, das Unternehmen besteht bis heute und hatte im Jahre 1911 bereits 2.500 selbständige Verkäufer aufgebaut. In der Zeit hatte diese Vertriebsform noch keine große Bedeutung.

 

Erst im Jahre 1886 gründeten David McConnell und seine Frau Lucy die „California Perfume Company“, die im Jahre 1939 zu „Avon“ umbenannt wurde.

 

1959 gründeten zwei Mitarbeiter dieser Firma Rick de Vos und Jan van Andel, ihr eigenes Network-Marketing Unternehmen. Sie nannten es „Amway“. Schon bald darauf kamen sie auf die Idee, dass die eigenen Vertriebspartner neue Partner werben sollten und darauf dann 2 % Provision erhalten sollten.

 

Mitte Ende der 1970iger, bedingt durch die großen Erfolge, wurde dann die Legalität dieser Vertriebsform per Gericht geklärt.

 

1969 wurde dann in England das erste Network-Marketing Unternehmen in Europa gegründet „Kleeneze“.

 

Die gesetzlichen Grundlagen für Network-Marketing endstanden 1973.

 

Das erste Network-Marketing Unternehmen in Deutschland startet 1980 – leider habe ich  keine Quellen finden können, welches Unternehmen dies war.

 

1985 gründeten Achim Hickmann und Helmut Spikker das Unternehmen LR International, welches nicht nur Produkte vertreibt sondern auch selber in Deutschland produziert. Es gehört zu den erfolgreichsten Network-Unternehmen Deutschlands und ist mittlerweile in über 28 Ländern vertreten.

 

In Deutschland wird Network-Marketing durch das UWG geregelt und gilt als legal, wenn nicht gegen Nr. 14 des Anhangs zu § 3 Abs. 3 UWG verstoßen wird d. h. nicht der Eindruck vermittelt wird, dass man allein oder hauptsächlich durch die Einführung weiterer Teilnehmer in das System Vergütungen erlangt.

 

Network-Marketing hat sich als sehr erfolgreich erwiesen, was dann leider auch „Schwarze Schafe“ auf den Plan rief, die zwar nach ähnlichem Prinzip arbeiten nur eben mit sogenannten Schneeball- bzw. Pyramidensystemen. Sie warben ebenfalls neue „Vertriebspartner“ an, aber „sammelten“ von diesen nur Geld „ein“, um es an die obere Ebene auszuzahlen. Dadurch leidet die gesamte Network-Marketing Branche bin in die heutige Zeit.


Keine Tags

1364 total views, 3 today

  

Empfohlene Links

Antwort hinterlassen

  • Alle Facebook Freunde in eine Gruppe einladen

    von auf 1. März 2013 - 0 Kommentare

    https://www.facebook.com/groups/293693787419426/ Wenn du alle deine Freunde auf einmal in eine Gruppe haben möchtest Firefox : If You want To 5,000 sabscribers and 1,000+ friends request  Follow This Steps. 🙂 | | Mozilla Firefox User | Öffene die Gruppe in der du deine Freunde einladen willst 1.Open group where you want to sabscribers & Friends Requests. […]

  • Kontaktmaschinen Video ist fertig

    von auf 12. August 2013 - 5 Kommentare

    Mein Dank geht an Andreas Vockrodt für den Text und die Musik an Harald Ortlieb für dieses tolle Video an die Mitglieder der Kontaktmaschine, die hier mitgewirkt haben sowie alle anderen Mitglieder der Kontaktmaschine ..die hier jetzt teilen und ihre Kommentare abgeben     http://youtu.be/AIw2izFXSe0   Screenshots aus der Fernsehkamera – Eindrücke von den Dreharbeiten […]

  • Ich bin Millionär

    von auf 2. August 2012 - 1 Kommentare

    Das hatte ich heute Morgen im Email-Eingang : Kontostand 25.000.000 $    – Hurra, jetzt gehe ich erst einmal shoppen  Aber die Vorstellung, das mein Konto so aussehen könnte, ist schon toll…..und man sagt doch immer : Alles ist Möglich 0Teilen 0Tweet 0LinkedIn Datenschutz-HinweisBei einem Klick auf diese Buttons gelangen Sie zu den jeweiligen sozialen […]

  • Dreharbeiten Kontaktmaschinen Video

    von auf 7. Juni 2013 - 0 Kommentare

    Frische Screenshots aus der Fernsehkamera – Eindrücke von den Dreharbeiten zum Kontaktmaschinensong-Video Juni 2013: Dreh in Lübeck: Georg Troll, Moderator der Kontaktmaschine (xing@georgtroll.de), mit „Sprachrohr“ im Wechselgesang mit Andrea Dieckelmann vor dem Holstentor.   Neumünster: Dreh mit Sven Menzer, (s.menzer@money-group.eu) „hoch hinaus“ in einer Gondel des Riesenrads auf der Kirmes.   Berlin: Dreh mit Ralph Bankmann, […]

  • Verlorene Träume ?

    von auf 26. September 2012 - 1 Kommentare

    Ich zünde jetzt eine Kerze an, für all deine verlorenen Träume …..   So lange das Licht brennt, sind Deine Träume nicht verloren, stehe auf und Kämpfe ….. 0Teilen 0Tweet 0LinkedIn Datenschutz-HinweisBei einem Klick auf diese Buttons gelangen Sie zu den jeweiligen sozialen Netzwerken. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die dort […]

From the Blog

  • Ein neues Networkmarketing entsteht

    von auf 8. September 2021 - 0 Kommentare

    Von Anfang an in der Führungsebene dabei – Ein neues Networkmarketing entsteht Infos unter +49 171 9578959 0Teilen 0Tweet 0LinkedIn Datenschutz-HinweisBei einem Klick auf diese Buttons gelangen Sie zu den jeweiligen sozialen Netzwerken. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die dort erhoben und gesammelt werden.

  • Die Geschichte vom Networkmarketing

    von auf 25. Juli 2021 - 0 Kommentare

    Einige interessante geschichtliche Hintergründe des Network-Marketing   Im Jahre 1868 begann der erste D2D-Verkauf – dieser Direktvertrieb verkaufte Bibeln. Etwa 1885 wurde die Watkins Inc. gegründet, das Unternehmen besteht bis heute und hatte im Jahre 1911 bereits 2.500 selbständige Verkäufer aufgebaut. In der Zeit hatte diese Vertriebsform noch keine große Bedeutung.   Erst im Jahre […]

  • Wie kann ich positiv Denken und/oder dab...

    von auf 16. Mai 2021 - 0 Kommentare

    Wie kann ich positiv Denken und/oder dabeibleiben? Wir kommen völlig frei und unvoreingenommen auf die Welt…und dann geht es los: Die Ängste der Eltern werden übertragen und legen uns damit schon einmal ein paar Ketten an. Dann kommt der Kindergarten, Schule, Uni, Lehre, Arbeit, Freunde und Bekannte…alles prägt uns. Es hängt sehr viel davon ab, […]

  • Das schöne an der Vergangenheit ist, das...

    von auf 29. November 2015 - 0 Kommentare

    Das schöne an der Vergangenheit ist, das sie vergangen ist – 11.11.2010 Egal was uns auch widerfahren ist oder was wir bisher gemacht haben, es ist vergangen…. Egal wie schwer es auch ist, ändert es nichts daran , das unsere Zukunft heute beginnt und somit sofort von uns geändert werden kann. Viele bezahlen Ihr Leben […]

  • „Ich mache mir Sorgen.“

    von auf 3. Dezember 2014 - 0 Kommentare

    „Ich mache mir Sorgen“   Wie oft hast du diesen Satz schon gehört oder selbst gesagt? Was fällt dir bei diesem Satz auf? „Ich MACHE mir Sorgen“, bedeutet also, dass ich mir diese Sorgen wohl SELBST mache, genauso wie Gedanken.   „Ich muss mir Gedanken MACHEN“, „Ich mache mir Gedanken“.   Wenn ich mir also […]