Herzlich willkommen, Besucher! [ Anmelden

wir haben es geschafft

Blog 15. November 2012

Wir haben aus der Kontaktmaschine Facebook ein SPAMFREIE Zone gemacht und können uns in richtigen Foren austauschen.

Denn das kennen lernen steht im Vordergrund, nicht das Massen vernetzen, denn bei 5.000 ist auf Facebook so wieso schluss, daher ist der Austausch in einer Gruppe oft viel wichtiger

kommt und schaut es Euch an https://www.facebook.com/groups/kontaktmaschine2011/


Keine Tags

3129 total views, 1 today

  

Empfohlene Links

Eine Antwort zu “wir haben es geschafft”

  1. Angelika Schuster auf 28. Dezember 2012 @ 13:53

    Ein freundliches Hallo,
    ich selbst bin erst seit kurzem in der Gruppe „Kontaktmaschine“. Finde es super, was da so alles entstehen kann und entsteht. Durch habe ich zwar bis jetzt noch keine Empfehlung für unser Unternehmen bekommen, konnte aber zwei Empfehlungen aussprechen, um für jemanden anderen, ein Projekt daraus werden zu lassen. Ein schönes Gefühl, was da alles zurückkommt. (von einem einfachen DANKE bis …)
    Am Anfang war es für mich als Silver Ager oder 50 + Mitglied schwer sich auf diese freundliche „DU“ einzulassen, weil ich es anders gewöhnt bin, vorallem im Geschäftsbereich.
    Trotzdem versucht es einmal – es tut nicht weh – und es ergibt sich vieles… nur MUT. Auch Georg (Internetkaufmann) ist ein ganz hilfsbereiter, lustiger Mensch, der gut unterwegs ist . Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle… Angelika

Antwort hinterlassen

  • Wie kann ich positiv Denken und/oder dabeibleiben?

    von auf 16. Mai 2021 - 0 Kommentare

    Wie kann ich positiv Denken und/oder dabeibleiben? Wir kommen völlig frei und unvoreingenommen auf die Welt…und dann geht es los: Die Ängste der Eltern werden übertragen und legen uns damit schon einmal ein paar Ketten an. Dann kommt der Kindergarten, Schule, Uni, Lehre, Arbeit, Freunde und Bekannte…alles prägt uns. Es hängt sehr viel davon ab, […]

  • Die Geschichte vom Networkmarketing

    von auf 25. Juli 2021 - 0 Kommentare

    Einige interessante geschichtliche Hintergründe des Network-Marketing   Im Jahre 1868 begann der erste D2D-Verkauf – dieser Direktvertrieb verkaufte Bibeln. Etwa 1885 wurde die Watkins Inc. gegründet, das Unternehmen besteht bis heute und hatte im Jahre 1911 bereits 2.500 selbständige Verkäufer aufgebaut. In der Zeit hatte diese Vertriebsform noch keine große Bedeutung.   Erst im Jahre […]

From the Blog

  • Die Geschichte vom Networkmarketing

    von auf 25. Juli 2021 - 0 Kommentare

    Einige interessante geschichtliche Hintergründe des Network-Marketing   Im Jahre 1868 begann der erste D2D-Verkauf – dieser Direktvertrieb verkaufte Bibeln. Etwa 1885 wurde die Watkins Inc. gegründet, das Unternehmen besteht bis heute und hatte im Jahre 1911 bereits 2.500 selbständige Verkäufer aufgebaut. In der Zeit hatte diese Vertriebsform noch keine große Bedeutung.   Erst im Jahre […]

  • Wie kann ich positiv Denken und/oder dab...

    von auf 16. Mai 2021 - 0 Kommentare

    Wie kann ich positiv Denken und/oder dabeibleiben? Wir kommen völlig frei und unvoreingenommen auf die Welt…und dann geht es los: Die Ängste der Eltern werden übertragen und legen uns damit schon einmal ein paar Ketten an. Dann kommt der Kindergarten, Schule, Uni, Lehre, Arbeit, Freunde und Bekannte…alles prägt uns. Es hängt sehr viel davon ab, […]

  • Das schöne an der Vergangenheit ist, das...

    von auf 29. November 2015 - 0 Kommentare

    Das schöne an der Vergangenheit ist, das sie vergangen ist – 11.11.2010 Egal was uns auch widerfahren ist oder was wir bisher gemacht haben, es ist vergangen…. Egal wie schwer es auch ist, ändert es nichts daran , das unsere Zukunft heute beginnt und somit sofort von uns geändert werden kann. Viele bezahlen Ihr Leben […]

  • „Ich mache mir Sorgen.“

    von auf 3. Dezember 2014 - 0 Kommentare

    „Ich mache mir Sorgen“   Wie oft hast du diesen Satz schon gehört oder selbst gesagt? Was fällt dir bei diesem Satz auf? „Ich MACHE mir Sorgen“, bedeutet also, dass ich mir diese Sorgen wohl SELBST mache, genauso wie Gedanken.   „Ich muss mir Gedanken MACHEN“, „Ich mache mir Gedanken“.   Wenn ich mir also […]

  • Xing löscht Netzwerker Account nach 8 Ja...

    von auf 27. November 2014 - 3 Kommentare

    Mit an den Haaren herbeigzogener Argumentation : „Dann machen wir eben von  unserem Hausrecht gebrauch“, nach dem sie darauf hingewiesen wurden, das strickt die AGB eingehalten wurden, löscht Xing nach 8 Jahre aktiver Premiummitgliedschaft meinen Account. Was habe ich getan ? Ich habe als Dienstleistung angeboten meine Kontakte über Interessante Veranstaltungen zu Informieren Ich habe […]